Markttermine

Leider sind für 2020 diverse Märkte abgesagt.

Der Alternative Markt Altusried, für den ich angemeldet bin hat eine sehr nette Email geschickt und die Hoffnung kundgetan, dass es bis zum Herbst ja vielleicht wieder geht....

 

Sollte der Markt stattfinden bin ich auf jedenfall mit noch mehr schönen Sachen dabei als sonst (man produziert ja fröhlich auf Halde :-) und zwar am 03. und 04. Oktober am gewohnten Standplatz beim ehemaligen Cafe Milchstraße. 

 

So sieht mein Marktstand aus, wenn ich viel Platz habe und ein festes Dach über dem Kopf spendiert bekomme! Natürlich geht alles auch etwas kleiner und mit Schirm oder kleinem Zelt.


Hier zu sehen der Ausstellungsaufbau während der EXPONATE 2013 im Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen.

Einen zu meiner Serie passenden Marktstand zu entwickeln war einer der Punkte, die ich mir im Abschlussjahr an der Fachschule für Keramikgestaltung in Höhr-Grenzhausen selbst zur Aufgabe gemacht hatte. Er ist funktional, da klappbar und greift mit seinen floralen Metallelementen meine Blumendekore wieder auf. 

Mein Geschirr soll zum Benutzen einladen,

jeden Tag;

soll ein Lächeln zaubern

vom ‚Das-will-ich-haben-Moment‘

bis zu dem Tag,

an dem es herunter fällt

und man den Verlust schmerzlich bedauert.