Lockdown & Umbau

Liebe Kunden,

aufgrund des verlängerten Lockdowns beginnen die Umbaumaßnahmen bereits Anfang Februar und der Laden bleibt bis zur Neueröffnung unter dem Namen ;Kleinod' geschlossen. 

Vielen Dank, dass Sie die KeramikKrämerei so fleißig besucht haben, ich wünsche Ihnen alles Gute. 

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,

Eva Kustermann

Ab dem Frührjahr 2021 übergebe ich den Laden an das Team von "Kleinod" und Sie dürfen sich auf viele neue und interessante Dinge freuen.

Meine Keramik sowie die der Töpferei im Bauernhofmuseum werden aber weiterhin ein einem kleinen Sortiment vertreten sein.

Ich selbst mache aber eine kleine keramische Pause und nehme für ca ein Jahr keine Aufträge an, um mich zu regenerieren.

Vielen Dank, dass Sie den Laden in den letzten Jahren so fleißig besucht haben, bitte tun Sie dies weiterhin!

Wenn die Zeit wieder reif dafür ist finden Sie mich und meine Keramik wieder öfter auf regionalen wie überregionalen Märkten.

Beste Wünsche & bleiben Sie gesund!

 

Mein Geschirr soll zum Benutzen einladen,

jeden Tag;

soll ein Lächeln zaubern

vom ‚Das-will-ich-haben-Moment‘

bis zu dem Tag,

an dem es herunter fällt

und man den Verlust schmerzlich bedauert.